Buchempfehlungen   

 


Eugen Sorg:

"Die Lust am Bösen. Warum Gewalt nicht heilbar ist"
Nagel & Kimche, 2011, bestellen bei


Carolin Emcke:

"Weil es sagbar ist. Über Zeugenschaft und Gerechtigkeit"
Fischer Taschenbuch, 2013


Zeruya Shalev: "Schmerz"
Berlin-Verlag Taschenbuch, 2015


Eva Illouz: "Israel"
edition shurkamp, 2015


Deborah Feldman: "Unorthodox"
secession-verlag, 2016


  Isaac B. Singer:   "Feinde, die Geschichte einer Liebe" - Roman
  dtv, 1. Auflage 1976


Susan Jane Gilman: "Die Königin der Orchard Street" - Roman
Insel Verlag, Berlin 2016


Grigori Kanowitsch: "Kaddisch für mein Schtetl" - Roman
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG, Berlin 2015


Bessel van der Kolk: "Verkörperter Schrecken"
Traumaspuren in Gehirn, Geist und Körper und wie man sie heilen kann.
G.P Probst Verlag, Lichtenau/ Westsfalen 2015


Hannah Arendt: "WAHRHEIT GIBT ES NUR ZU ZWEIEN"
Briefe an die Freunde
Herausgegeben von Ingeborg Nordmann

Pieper Verlag München/Berlin 2013


Michel Bergmann: "Weinhebers Koffer"
Dörlemann Verlag AG, Edition Kattegat 2015


Susan Neiman: "Warum erwachsen werden?"
Eine philosophische Ermutigung
Hanser Berlin 2014


Marco Maurer: "DU BLEIBST WAS DU BIST"
Warum bei uns immer noch die soziale Herkunft entscheidet
Droemer Verlag, München 2015


Alexandra Birkert: "Hegels Schwester"
Auf den Spuren einer ungewöhnlichen Frau um 1800
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2008


Ljudmila Ulitzkaja: "Die Kehrseite des Himmels"
Carl Hanser Verlag, München 2015


Pieke Biermann: "Wir sind Frauen wie andere auch"
Prostituierte und ihre Kämpfe
Argument Verlag, Gmbh Hamburg


Götz Aly: "Volk ohne Mitte"
Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus
S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2015


Wilhelm Schmid: "Glück"
Alles, was Sie darüber wissen müssen,
und warum es nicht das Wichtigste im Leben ist.
Insel Verlag, Frankfurt am Main und Leipzig 2007


Bettina Alberti: "Seelische Trümmer"
Geboren in den 50er- und 60er-Jahren
Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas
Kösel Verlag, München 2010


Martha Nussbaum: "Die neue religiöse Intoleranz"
Ein Ausweg aus der Politik der Angst
WBG Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2014


 Stephan Marks: "Die Würde des Menschen"
oder: Der blinde Fleck in unserer Gesellschaft
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2010


Friedrich Weinreb: "Psychologie der Sehnsucht"
Entwurf einer biblischen Seelenheilkunde
Thauros Verlagsbuchahndlung Weiler im Allgäu 1996

 

 

 ? zurück zu Start   -   nach oben ?

 

 

NEUES BUCH:

 

LEONIDEN

Leseprobe

Herzlich Willkommen

in meinen Räumen

neue Texte

            Kontakt (siehe Impressum)  

      

Zitat der Gegenwart


"Unsere Fähigkeit,
einander zu vernichten,
entspricht unserer Fähigkeit,
einander zu heilen."

 

Bessel van der Kolk -
Gründer und medizinischer Leiter des
Trauma Center in Brookline,
Professor der Psychiatrie

 


 

 

 

Buch-
Empfehlungen

aktuell:
Bessel van der Kolk

 

 

Kain



Die Kainwund
Kein Weinmund
Ein Schädelstein

Dem Ewigen nicht gefallen
Die Fülle der Erdenfrucht
Vergebliche Liebesmüh
aus schwielender Hand
Die Gotteswand
Ein sinkendes Antlitz
Das Abweisband

Abels fette Erstlingsschafe
in der Gunst des Einen
vor allen Kainen
Ein Poker der Macht
Hab Acht – die Willkür
lauert vor der Tür und
klopft in die Wund
vor der Schlagstund
gegen den Ungerechtlieblosblick

Kain dreht sich um
und spricht zum Ewigen:
"Warum hast Du das getan?"

Mai 2011   ©

Joomla Template gestaltet von Rea Gorgon